streitgut Info Team Wissenschaftlicher Rat Häufige Fragen Transparenz Grundsätze Streittypen

streitgut

Häufige Fragen

Warum macht Ihr das?

Eine schlechte Streitkultur führt zu mehr Problemen in Deinem Leben und gefährdert unsere Demokratie. Das macht vielen Menschen Sorge. Wir sind aber überzeugt, dass eine deutlich bessere Streitkultur möglich ist. Und das ist eine riesige Motivation für uns: wir wollen gemeinsam mit Dir die Streitkultur in Deutschland besser machen. 

Wie finanziert Ihr Euch?

Wir sind gemeinnützig und finanzieren uns durch Fördergelder, Spenden, und eigenen Umsatz. Wir stellen systematisch sicher, dass wir jederzeit redaktionell und strategisch unabhängig bleiben. Unter Transparenz findest Du mehr Informationen zu unserer Finanzierung. 

Wie kann ich mich einbringen?

Wir freuen uns über Dein Interesse! Trag Dich in unsere Email-Liste ein – oder schreib uns direkt eine Email an hallo@streitgut.com, wir sind gespannt von Dir zu hören! 

Ich kann mir vorstellen, streitgut finanziell unterstützen. Was soll ich tun?

Wir freuen uns über finanzielle Unterstützung und bitten Interessierte, Daniel unter daniel.privitera@streitgut.com direkt zu kontaktieren. 

Seit wann gibt es streitgut?

streitgut war ab 2017 zunächst ein persönliches Hobby unseres Gründers Daniel: er organisierte an verschiedenen Orten in Deutschland offene Diskussionsabende. 2020 durften wir dann einmalig eine eigene TV-Sendung für den Sender phoenix produzieren. Seit 2021 gibt es offiziell die streitgut gUG, und seit 2022 hat streitgut regulär Angestellte, die für Geld hier arbeiten (im Moment 2, plus wechselnde Praktis).